Weiterbildungsanbieter

Anbieter von Vorbereitungslehrgängen auf IHK-Prüfungen

Aus wettbewerbsrechtlichen Gründen sind wir verpflichtet, allen Interessenten unserer Weiterbildungslehrgänge zur Vorbereitung auf IHK-Weiterbildungsprüfungen auch auf andere Anbieter hinzuweisen, wenn diese uns ihre entsprechenden Angebote mitgeteilt haben.
Eine entsprechende Übersicht von Anbietern sortiert nach IHK-Prüfungen, die von der IHK Lahn-Dill angeboten werden, finden Sie weiter unten.
Hinweise:
  • Die Zusammenstellung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und stellt auch keine Empfehlung dar.
  • Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass außer den genannten noch weitere Anbieter am Markt tätig sein können.
  • Weitere Informationen zum Anbieter und zum Inhalt des jeweiligen Lehrganges erhalten Sie direkt bei den Weiterbildungsanbietern.
Die WIS Datenbank (http://wis.ihk.de/) enthält unter IHK-Prüfungen im Bereich Anbieterliste ( http://wis.ihk.de/ihk-pruefungen/anbieterliste.html ) alle Anbieter von Vorbereitungslehrgängen auf öffentlich-rechtliche IHK-Weiterbildungsprüfungen, die der jeweiligen IHK bekannt sind. Eine qualitative und inhaltliche Bewertung ist damit nicht verbunden.
Darüber hinaus können bundesweit Fernlehrinstitute Vorbereitungslehrgänge auf öffentlich-rechtliche IHK-Weiterbildungsprüfungen anbieten. Diese sind auf der Internetseite der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) unter www.zfu.de recherchierbar.
Anbieter sortiert nach IHK-Prüfungen, die durch die IHK Lahn-Dill angeboten werden:
  • Ausbildung der Ausbilder (Ada nach AEVO)
  • Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/-in
  • Geprüfte/r Betriebswirt/-in
  • Geprüfte/r Industriemeister/-in Fachrichtung Elektrotechnik
  • Geprüfte/r Industriemeister/-in Fachrichtung Metall
  • Geprüfte/r Technische/-r Betriebswirt/-in
  • Geprüfte/r Wirtschaftsfachwirt/-in