. .
Illustration

VORSORGE IST WICHTIG

Notfallhandbuch schützt

Überlassen Sie Ihr Lebenswerk nicht dem Zufall!

Beginnen Sie deshalb frühzeitig mit der Nachfolgeplanung und nehmen Sie kompetente Beratung in Anspruch!

Mit einem Anteil von 86 % erfolgt die überwiegende Mehrheit dieser Unternehmensübertragungen altersbedingt und planmäßig, 14 % treten jedoch unvorhergesehen durch Tod oder Krankheit ein. Damit stehen bundesweit jährlich rund 3.100 Unternehmen mit rund 40.000 Arbeitsplätzen unvorhergesehen vor der Übergabe.

Haben Sie sich schon einmal die Frage gestellt, was passieren würde, wenn Sie als Unternehmer plötzlich, beispielsweise durch Krankheit oder Unfall, für längere Zeit ausfallen?

Wenn Sie mit nein geantwortet haben, befinden Sie sich – leider – in guter Gesellschaft. Denn nur 30 % der Unternehmen haben für den Notfall vorgesorgt.

Mit wenig Aufwand lässt sich eine Regieanweisung für den Notfall erstellen. Planen Sie den Ernstfall bevor er eintritt!

Dabei sollten mindestens folgende Punkte geklärt werden:

  • Stellvertretung: - Wer übernimmt im Notfall kurzfristig die Geschäftsführung?
  • Private Vollmachten (z.B. privates Vermögen, Patientenverfügung)
  • Geschäftliche Vollmachten (z.B. Handlungsvollmachten)
  • Über den Tod hinaus gehende Vollmachten (Regelungen im Testament)
  • Wichtige Adressen und Ansprechpartner
  • Anweisungen für wichtige Projekte
  • Passwörter, Codes und PINs für Computer, Online Banking, usw.
  • Aufbewahrungsort von wichtigen Unterlagen, Zweitschlüsseln usw.

Informieren Sie Ihren Stellvertreter und Personen Ihres Vertrauens über die Existenz und Aufbewahrungsort dieser Informationen.

Mit Hilfe des interaktiven Notfall-Handbuches können Sie Ihre Nachfolge strukturiert regeln.

Schützen Sie die Zukunft Ihres Betriebes!

Das Handbuch mit vielen hilfreichen Informationen und Checklisten finden Sie rechts im Downloadbereich.

Einen kostenlosen Download der aktuellen Adobe Acrobat Readers erhalten Sie hier.

Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING  Bookmark setzen bei: MySpace Bookmark setzen bei: Yahoo Bookmark setzen bei: Google

DOKUMENT-NR. 70565

  • MEHR ZU DIESEM THEMA

  • ANSPRECHPARTNER

  • Telefon: +49 6441 9448-1320
  • Fax: +49 6441 9449-2320
  • Telefon: +49 2771 842-1325
  • Fax: +49 2771 842-2325
  • IHK-SERVICE