. .
Illustration

UNTERNEHMENSFÜHRUNG

Finanzierung

EUROPÄISCHER ZAHLUNGSVERKEHR

SEPA-Einführung

Was bedeutet SEPA für mein Unternehmen?
Mit der Einführung des einheitlichen Euro- Zahlungsverkehrsraumes (SEPA = Single Euro Payments Area) am 1. Februar 2014 werden die nationalen Zahlverfahren abgelöst.
Für die Umstellung auf SEPA müssen Sie jetzt handeln! mehr

FINANZIERUNG

Broschüre zum Thema Kreditverträge (PDF, 590 KB)

Der Bundesverband deutscher Banken (BdB) und der DIHK informieren in einer gemeinsamen Broschüre über das Thema "Kreditverträge". zum Download

FINANZIERUNG

Bürgerschaft ohne Bank für alle

Das Programm „Bürgschaft ohne Bank“ (BoB) steht ab sofort allen kleinen und mittleren Unternehmen Hessens offen. Bisher war der Zugang auf Existenzgründer,  Unternehmensnachfolger und junge Unternehmer beschränkt. Das Besondere an BoB: Der Weg führt zunächst zur Bürgschaftsbank, die im Erfolgsfall eine erstklassige Sicherheit vergibt. Mit dieser kann der Unternehmer dann eine finanzierende Bank oder Sparkasse finden. externer Link

FINANZIERUNG

Alternativen zum Kredit (PDF, 1.258 KB)

Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING  Bookmark setzen bei: MySpace Bookmark setzen bei: Yahoo Bookmark setzen bei: Google

DOKUMENT-NR. 71848

  • MEHR ZU DIESEM THEMA

  • ANSPRECHPARTNER

  • Telefon: +49 2771 842-1325
  • Fax: +49 2771 842-2325

Kontakt speichern
  • Telefon: +49 6441 9448-1320
  • Fax: +49 6441 9449-2320

Kontakt speichern
  • IHK-SERVICE

  • VERANSTALTUNGEN