. .
Illustration

Standortpolitik

Unsere IHK ist das kompetente Sprachrohr der regionalen Wirtschaft. Wir vertreten das wirtschaftliche Gesamtinteresse klar und offensiv. Gegenüber Politik und Verwaltung setzen wir uns für Deregulierung, Privatisierung, eine nachhaltige Finanzpolitik sowie für eine zukunftsgerichtete Infrastruktur- und Stadtentwicklungspolitik ein. Wir werden dabei mit eigenen Initiativen aktiv und begleiten Projekte und Planverfahren als Träger öffentlicher Belange.

WIRTSCHAFTLICHE LAGE HERBST 2014

Wirtschaft läuft nicht mehr rund

Die Konjunkturaussichten trüben sich ein. Während die Lage nur etwas weniger positiv beurteilt wird, bewerten die heimischen Unternehmer die Geschäftserwartungen - auf ganzer Linie - deutlich weniger gut. mehr

AUSBAUPLAN UND -STATUS IM INTERNET ABRUFBAR

Der Breitbandausbau im Lahn-Dill-Kreis beginnt

Die Feinplanungen für den Start des Breitbandausbaus im Lahn-Dill-Kreis laufen auf Hochtouren. Die Erdarbeiten werden auch außerhalb Wetzlars in Kürze starten. Ein neuer Internetauftritt "Lahn-Dill-Breitband" sorgt für Transparenz. mehr

INTERESSEN DER GEWERBETREIBENDEN BEACHTEN

Auffahrt B 49 sofort einrichten

Im Streit um die Verkehrsregelung während der Baumaßnahmen zum vierspurigen Ausbau der B 49 im Bereich des 11. Bauabschnitts im Solmser Stadtteil Oberbiel haben sich die IHK Lahn-Dill und die Stadt Solms jetzt in einem Brief direkt an Staatsminister Tarek Al-Wazir gewandt. Sie fordern die sofortige provisorische Anbindung der Ab- und Anfahrt über die neu errichtete Brücke an die Albshäuser Straße. mehr

EU-KOMMISSION - WETTBEWERBSFÄHIGKEIT STÄRKEN

EU überarbeitet Small Business Act

Die EU-Kommission hat bis zum 15. Dezember 2014 eine Konsultation zum Small Business Act gestartet. Machen Sie mit, es geht um die Ausrichtung der europäischen Mittelstandspolitik der nächsten Jahre! mehr

IHK-FACHKRÄFTEMONITOR

IHK-Fachkräftemonitor

Für Unternehmen, Bildungsträger und Politik ist der IHK-Fachkräftemonitor ein wichtiges Instrument, um aus dem zukünftigen Fachkräftebedarf Rückschlüsse für entsprechende Handlungsempfehlungen ziehen zu können. Er liefert Prognosen für einzelne Berufsgruppen und Wirtschaftszweige, aber auch für verschiedene Regionen. mehr

DOKUMENT-NR. 70617

Geschäftsstelle Dillenburg

Am Nebelsberg 1
35685 Dillenburg
Tel: 02771 842 -0
Fax: 02771 842 -5399
E-Mail senden an Anfahrt und mehr

Geschäftsstelle Wetzlar

Friedenstraße 2
35578 Wetzlar
Tel.: 06441 9448-0
Fax: 06441 9448-5699
E-Mail senden an Anfahrt und mehr

Geschäftsstelle Biedenkopf

Am Bahnhof 12 - 16
35216 Biedenkopf
Tel.: 06461 9595-0
Fax: 06461 9595-1299
E-Mail senden an Anfahrt und mehr

SZ Dillenburg

Inna Strassheim
Telefon: 02771 842-5200
Fax: 02771 842-5399
E-Mail an Ansprechpartner senden

Anja Simon
Telefon: 02771 842-5500
Fax: 02771 842-5399
E-Mail an Ansprechpartner senden mehr

SZ Wetzlar

Nathalie Aurin
Telefon: 06441 9448-5100
Fax: 06441 9448-5399
E-Mail an Ansprechpartner senden

Rotraud Rheinbay
Telefon: 06441 9448-5600
Fax: 06441 9448-5699
E-Mail an Ansprechpartner senden mehr

SZ Biedenkopf

Elke Reich-Koch
Telefon: 06461 9595-1210
Fax: 06461 9595-1299
E-Mail an Ansprechpartner senden mehr

  • IHK-SERVICE