. .
Illustration

AUS- UND WEITERBILDUNG

Übergang Schule - Beruf

TERMINE 2015

Ausbildungs- und Studienmessen

Nach den zwei erfolgreichen Messen in Dautphetal und Haiger, planen wir nun die kommende Ausbildungs- und Studienmesse in Wetzlar am 18. und 19. September in der Werner- von Siemens-Schule. Interessierte Unternehmen und Institutionen können sich bis zum 22. Mai 2015 zur Messe anmelden.mehr

UNTERNEHMEN ÖFFNEN IHRE TÜREN

Nacht der Ausbildung 2015

Bei der Nacht der Ausbildung vom 23. bis 25. Juni haben Unternehmen aus der Region die Möglichkeit, den Fachkräften von Morgen Einblick in das Berufsleben zu gewähren. Sie möchten gerne als Firma dabei sein? Anmeldungen sind noch möglich.

mehr

MINT-BERUFE UND -STUDIENGÄNGE KENNENLERNEN

Girls' Day 2016

Am Girls'Day öffnen Unternehmen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen ab der 5. Klasse. Die Mädchen lernen dort Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind. Der nächste Girls' Day findet am 28. April 2016 statt.
externer Link

CHECKLISTE

Checkliste zur Ausbildungs- und Studienmesse(PDF,829 KB)

Die Checkliste hilft Schülern, Eltern und Lehrern sich mit Fragen und Tipps auf die Ausbildungs- und Studienmessen sowie auf Vorstellungsgespräche vorzubereiten.zum Download

LERNEN UND STUDIEREN MIT PRAXISBEZUG

Das IHK-PraktikumsPortal

Wir bringen zusammen, was zusammen passt! - Stellenbörse und Informationen zu Praktikum, Duales Studium und Abschlussarbeit im Unternehmen.mehr

DER WEG IN DEINE BERUFLICHE ZUKUNFT

Ausbildungsinitiative

Das Ausbildungsmagazin der IHK Lahn-Dill mit vielen Beispielen aus der beruflichen Praxis, Hintergrundinformationen und Perspektiven.
externer Link

START INS BERUFSLEBEN

Was erwartet die Wirtschaft von den Schulabgängern(PDF,1.639 KB)

Vorbereitung für den Start ins Berufslebenzum Download

FACEBOOK UND SOCIAL MEDIA

Azubi-Marketing per Facebook & Co.?

Die Zahl der Social Media Nutzer steigt weiter an. Vor allem Jugendliche favorisieren die Kommunikation via Facebook, Twitter und Co. Doch obwohl viele Unternehmen Besetzungsschwierigkeiten haben, werden diese Kanäle im Azubi-Marketing kaum genutzt. Die Gründe dafür sind vielfältig.mehr

MINT-FÖRDERUNG

NaWiTech-Festival 2014

8. Festival der Naturwissenschaften & Technik begeistert wieder über 550 Schülerinnen und Schüler  // Unternehmen, Hochschule und Institutionen bieten Experimente zum Anfassenmehr

NACHBERICHT ZUR 3. NACHT DER AUSBILDUNG

Nacht der Ausbildung 2014

Interessierte Jugendliche und Eltern nutzten die diesjährige Nacht der Ausbildung um sich ein Bild von den Ausbildungsberufen zu machenmehr

GIRLS' DAY 2014

Technik, die begeistert!

Zum zweiten Mal nahm das Wetzlarer Unternehmen digitalSTROM am Girls' Day teil und präsentierte sich den jungen Teilnehmerinnen.mehr

Bookmark setzen bei: Twitter Bookmark setzen bei: Facebook Bookmark setzen bei: XING  Bookmark setzen bei: MySpace Bookmark setzen bei: Yahoo Bookmark setzen bei: Google

DOKUMENT-NR. 73016

  • MEHR ZU DIESEM THEMA

  • ANSPRECHPARTNER

  • Telefon: +49 2771842-1490
  • Fax: +49 2771842-1499

Kontakt speichern
  • IHK-SERVICE

  • IHK-JUBILÄUM