. .
Illustration

INDUSTRIE 4.0 – FÜR DIE ZUKUNFT GERÜSTET SEIN

Impulsveranstaltung in der Stadthalle Wetzlar

„Industrie 4.0 “ist ein Schlagwort, das einen Trend beschreibt:  Die Wirtschaft befindet sich in einem radikalen Wandel. Die physische, reale Welt und die Computerwelt wachsen immer mehr zusammen. Unternehmen und Dienstleister müssen sich intensiv mit dem Thema Digitalisierung auseinandersetzen, um nachhaltig und dauerhaft erfolgreich zu bleiben. Wie man sich darauf vorbereiten kann erfahren Sie am 3. November 2014, in der Stadthalle Wetzlar.
Anmeldung und weitere Informationen zur Veranstaltung externer Link

"BILDUNG AUF EINEN BLICK 2014"

IHK Präsident Flammer kritisiert OECD-Bildungsstudie

Deutschland erhält von der OECD-Bildungsstudie kein gutes Zeugnis. Die IHK Lahn-Dill sieht die OECD auf einem gefährlichen Holzweg, insbesondere bei der Bewertung des dualen Ausbildungssystems. mehr

AUSBAUPLAN UND -STATUS IM INTERNET ABRUFBAR

Der Breitbandausbau im Lahn-Dill-Kreis beginnt

Die Feinplanungen für den Start des Breitbandausbaus im Lahn-Dill-Kreis laufen auf Hochtouren. Die Erdarbeiten werden auch außerhalb Wetzlars in Kürze starten. Damit der Breitbandausbau transparent verläuft und jedermann prüfen kann, ob sich der Ausbau im Zeitplan befindet, steht jetzt eine spezielle Internetseite zur Verfügung. mehr

AUSBILDUNGS- UND STUDIENMESSEN 2014

Ausbildungs- und Studienmesse Wetzlar

Ausbildung? Studium? Oder doch Beides? Nutzen Sie die Ausbildungs- und Studienmessen der IHK Lahn-Dill, um sich gezielt über die Karrieremöglichkeiten in der Region zu informieren. mehr

IHK LAHN-DILL GESCHÄFTSSTELLEN

Geänderte Öffnungszeiten am 2. Oktober 2014

Wegen einer internen Veranstaltung sind unsere IHK-Geschäftsstellen in Biedenkopf, Dillenburg und Wetzlar am Donnerstag, den 2. Oktober 2014 mit einer "Notbesetzung" geöffnet:

In der Zeit von 7:45 bis 10:30 Uhr sind alle Geschäftsstellen geschlossen.

ACHTUNG: Die Bescheinigung von Außenwirtschaftsdokumenten, sowohl in Papierform als auch elektronisch, ist an diesem Tag NICHT möglich! In dringenden Fällen können Sie Ihre Außenwirtschaftsdokumente (z.B. Ursprungszeugnisse) – außer Carnet ATAs und elektronische Ursprungszeugnisse – in Papierform durch die IHK Gießen-Friedberg, Lonystraße 7, 35390 Gießen, Tel. 0641/79 54-0 bescheinigen lassen.

Geschäftsstelle Dillenburg

Am Nebelsberg 1
35685 Dillenburg
Tel: 02771 842 -0
Fax: 02771 842 -5399
E-Mail senden an Anfahrt und mehr

Geschäftsstelle Wetzlar

Friedenstraße 2
35578 Wetzlar
Tel.: 06441 9448-0
Fax: 06441 9448-5699
E-Mail senden an Anfahrt und mehr

Geschäftsstelle Biedenkopf

Am Bahnhof 12 - 16
35216 Biedenkopf
Tel.: 06461 9595-0
Fax: 06461 9595-1299
E-Mail senden an Anfahrt und mehr

SZ Dillenburg

Inna Strassheim
Telefon: 02771 842-5200
Fax: 02771 842-5399
E-Mail an Ansprechpartner senden

Anja Simon
Telefon: 02771 842-5500
Fax: 02771 842-5399
E-Mail an Ansprechpartner senden mehr

SZ Wetzlar

Nathalie Aurin
Telefon: 06441 9448-5100
Fax: 06441 9448-5399
E-Mail an Ansprechpartner senden

Rotraud Rheinbay
Telefon: 06441 9448-5600
Fax: 06441 9448-5699
E-Mail an Ansprechpartner senden mehr

SZ Biedenkopf

Elke Reich-Koch
Telefon: 06461 9595-1210
Fax: 06461 9595-1299
E-Mail an Ansprechpartner senden mehr

  • IHK-SERVICE

Die IHK Lahn-Dill versorgt ihre Mitgliedsunternehmen nicht nur auf dieser Website, sondern auch per Xing und You Tube mit frischen Informationen. mehr